Benutzeranmeldung

AGB

 

Leistung
 
Der Klient beauftragt den Hypnosetherapeuten persönlich mit der Durchführung einer hypnotischen Sitzung zum vereinbarten Preis. Bei der Rauchentwöhnung und Gewichtsreduzierung hat der Klient die Möglichkeit, sich bis zu einer Stunde nach Beginn der Sitzung gegen eine Fortführung der Sitzung zu entscheiden und es wird kein Honorar berechnet. Für diese Sitzung bereits gezahltes Honorar wird dem Klienten zurück erstattet. Pausen während der Sitzung sind auf Wunsch des Klienten möglich und werden als Sitzungszeit angerechnet. Die honorarpflichtige Sitzungszeit beginnt mit der vereinbarten Uhrzeit (Termin) sofern nichts anderes vereinbart. Eine Verlängerung der Sitzungszeit wegen Verspätung des Klienten oder eine Erstattung der nicht genutzten Sitzungszeit sind nicht möglich.
 
 
Zahlungsmodalitäten
 
Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, ist das Honorar bei Vereinbarung eines Termins rechtzeitig vor Beginn der Sitzung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto oder in Bar zu entrichten. Sie Sitzung findet nur statt, wenn der Rechnungsbetrag rechtzeitig in voller Höhe vorher bezahlt wurde. Gerät der Klient in Zahlungsverzug, so kann der Hypnosetherapeut bereits vereinbarte weitere Sitzungen absagen.

Terminabsage
 
Kann der Klient einen zuvor vereinbarten Termin nicht einhalten und sagt diesen Termin nicht rechtzeitig mindesten 72 Stunden zuvor ab, so kann der Hypnosetherapeut 50% des Honorars für die an diesem Tag vereinbarte Sitzung in Rechnung stellen, auch wenn diese Sitzung später nachgeholt wird. Dies gilt gleichermaßen bei einer Verspätung des Klienten von mehr wie 30 Minuten, da eine vollständige Sitzung in diesem Fall leider nicht mehr möglich ist. Zur Terminabsage genügt eine rechtzeitige telefonische Absage oder eine rechtzeitig abgesendete E-Mail. Sagt der Hypnosetherapeut einen zuvor vereinbarten Termin ab, so kann ein Ersatztermin vereinbart werden , oder der Klient kann das für diese Sitzung ggf. bereits gezahlte Honorar zurückfordern, wenn diese nicht nachgeholt wird oder werden kann.
 
Ort
 
Wenn kein andere Ort vereinbart wird, finden die Sitzungen jeweils in der Praxis des Hypnosetherapeuten statt.
 
Dokumentation
 
Jede Sitzung, die in der Praxis des Hypnosetherapeuten stattfindet, wird auf Video dokumentiert. Alle Aufzeichnungen bleiben ebenso wie die Unterlagen über die Sitzung im Archiv des Hypnosetherapeuten und werden absolut vertraulich behandelt. Ein Verzicht auf die Aufzeichnung ist nicht möglich.
 
Salvatorische Klausel
 
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.
 
Gerichtsstand ist Tielenhemme